Suche Kontakt

Damit Studenten optimal auf den Berufsstart vorbereitet sind, bietet IPO.Plan innovative Softwarelösungen und vorbereitete Vorlesungsinhalte für einen effizienten Lernprozess im Studium an.

Lizenzen werden Bildungseinrichtungen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Damit Sie das volle Potential der Software ausschöpfen bieten wir Ihnen attraktive Konditionen für Schulung und Support an. Für das optimale Lernen erhalten Sie spezielle Aufgaben in Form von Planspielen für Hochschulen. Nutzen Sie die Chance Ihre Lehre auf einem aktuellen und praxisnahen Stand zu halten.

Egal ob Hochschule, Universität oder Berufsschule: Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Unsere Experten-Werkzeuge

IPO.Log
IPO.Rack

IPO.Log
IPO.Log

IPO.Log bietet einen weltweit einzigartigen Vorsprung in der Planung von Montage und Logistik. Die Software ermöglicht ein ganzheitliches Modell und verwirklicht kollaboratives Planen über Abteilungsgrenzen hinweg. Auswirkungen werden sichtbar und Potentiale genutzt. > Mehr erfahren

IPO.Rack
IPO.Rack

Unser 3D-Regalkonfigurator IPO.Rack bietet die Möglichkeit Regale verschiedener Hersteller individuell zu planen und anzupassen sowie eine Plattform, auf der sich Planer und Hersteller komfortabel begegnen. > Mehr erfahren

Einsatzgebiete und Lerninhalte

Verbindung zwischen Logistik und Montage

Unterschiedliche Szenarien in 3D visualisieren und simulieren

Montagelinien und Kommissionierbereiche aufbauen und Prozesse verstehen

Detaillierte und realitätstreue Was-Wäre-Wenn-Analysen

Verschwendung und Potenziale erkennen, Lösungen finden, optimieren

Auswirkungen unterschiedlicher Lösungen erleben und evaluieren

Direkter Praxisbezug: Planung von Logistik und Montage entsprechen der Realität

Montageplanung und Optimierung mit IPO.Log

Dieses Beispiel ist speziell für Hochschulen entwickelt, wobei der Fokus auf der ganzheitlichen Planungsrealität von Montage und Logistik liegt.

Inhalt:

Berechnungen von Prozessen und Wegen
Berechnungen von Prozessen und Wegen

Analyse (Colorizer, Time-Distance-Diagramm)
Analyse (Colorizer, Time-Distance-Diagramm)

Optimierung (Worker-Gantt, Materialplacement)
Optimierung (Worker-Gantt, Materialplacement)

Unser Know-How und Erfahrung für Sie

Experten von IPO.Plan agieren als "IPO.Plan-Kopfwerker" mit jahrelanger Planungserfahrung geben ihr Fachwissen und Praxiserfahrung an Ihre Studenten als externer Dozent weiter.

Fachbereiche:

Fabrikplanung
Fabrikplanung

Logistikplanung
Logistikplanung

Simulation
Simulation

Konstruktionslehre
Konstruktionslehre

Ggf. Software-Entwicklung
Ggf. Software-Entwicklung

Digitale Fabrikplanung als Planspiel
Digitale Fabrikplanung als Planspiel

IPO.Log in der Hochschule

Professoren und Dozenten, welche IPO.Log aktiv in Ihren Vorlesungen einsetzen.

Prof. Dr.-Ing. Florian Schleidgen - DHBW Stuttgart Campus Horb, Wirtschaftsingenieurwesen

"Die richtige Planung komplexer Produktionssysteme stellt ein fundamentales Element des industriellen Erfolges vieler Branchen dar. Mittels der Visualisierungsmöglichkeiten von IPO.Log lässt sich dieser Planungsprozess hervorragend unterstützen."

Prof. Dr.-Ing. Florian Schleidgen - DHBW Stuttgart Campus Horb, Wirtschaftsingenieurwesen
Prof. Dr.-Ing Rainer Wunderlich - Hochschule Pforzheim, Materialflusstechnik und Fertigungswirtschaft

„Wir setzen IPO.Log in der Hochschule Pforzheim bei der Visualisierung und Simulation der Produktionslogistik ein. Die Studierenden können nach einer Einarbeitung von ca. 5 Stunden die Software bei der Lösung von konkreten Aufgaben verwenden. Als Ergebnisse bekommen die Studierenden umsetzbare und messbare Optimierungen in der Logistik und Montage. Wir sind froh IPO.Log in unserer Hochschule zu verwenden, wobei für die Studierenden das Zusammenspiel von Logistik und Montage begreifbar wird.“

Prof. Dr.-Ing Rainer Wunderlich - Hochschule Pforzheim, Materialflusstechnik und Fertigungswirtschaft
Prof. Dr. rer. pol. Sven Völker - Hochschule Ulm, Fakultät für Produktionstechnik und Produktionswirtschaft

"IPO.Log ist ein modernes und leistungsfähiges Planungswerkzeug, dessen Bedienung schnell erlernt werden kann. Die Funktionalität zur automatischen Planung der Material-Bereitstellung schließt eine Lücke, die bisherige Werkzeuge der Digitalen Fabrik offen gelassen haben."

Prof. Dr. rer. pol. Sven Völker - Hochschule Ulm, Fakultät für Produktionstechnik und Produktionswirtschaft
Prof. Dr.-Ing. Uwe Hansen - Hochschule Koblenz RheinAhrCampus, Logistics and Transport

„Ich möchte mich noch einmal bei Ihnen für die IPO.Log-Schulung bedanken. Ich habe einen guten Einblick in die Software erhalten und bin mir sicher, dass ich dank Ihrer Hilfe den Studierenden eine spannende und Interessante neue Aufgabe/Übung im Labor anbieten kann.“

Prof. Dr.-Ing. Uwe Hansen - Hochschule Koblenz RheinAhrCampus, Logistics and Transport